AppleCare for Enterprise

Persönlicher Support von IT-Experten für einen reibungslosen Betrieb

AppleCare for Enterprise ist in volumenbasierten Preiskategorien ab 1.000 (Tier 1) und 5.000 (Tier 2) abgedeckten Geräten erhältlich. Zusätzliche Geräte, wie etwa Mitarbeiter-Geräte (BYOD) oder bereits vom Unternehmen bezogene Devices, können problemlos mit in den Vertrag aufgenommen werden, solange sie sich innerhalb des einjährigen Garantiezeitraums von Apple befinden. Das Serviceangebot zielt auf die Bedürfnisse von Endkunden mit einer sehr großen Apple-Gerätelandschaft ab und ergänzt damit das AppleCare-Produktportfolio um eine Large Enterprise-Lösung.

Diese Vorteile bietet AppleCare for Enterprise

Persönlicher AppleCare Account Manager

AppleCare for Enterprise beginnt mit einem AppleCare Account Manager, der als persönlicher Ansprechpartner bei AppleCare dient. Der AppleCare Account Manager hilft bei der Prüfung der IT-Infrastruktur, verfolgt eventuelle Probleme und stellt monatliche Aktivitätsberichte für Supportanrufe und Reparaturen bereit. Die kontinuierliche Unterstützung durch den AppleCare Account Manager hilft Unternehmen und ihren Teams, AppleCare for Enterprise optimal zu nutzen.

Abdeckung für IT-Abteilungen

AppleCare for Enterprise stellt Support für sechs vom Unternehmen benannte Ansprechpartner in IT-Abteilungen bereit. Der Support ist rund um die Uhr mit einer Reaktionszeit von einer Stunde bei Problemen der höchsten Priorität verfügbar, z. B. beim Ausfall eines Produktionsservers. Gegen eine zusätzliche Gebühr können weitere technische Ansprechpartner hinzugefügt werden.

Hilfe für den Helpdesk

Mit AppleCare for Enterprise erhalten die Mitarbeiter rund um die Uhr technischen Support per Telefon. Das kann dazu beitragen, den internen Helpdesk zu entlasten. Technischen Support gibt es für Apple Hardware, Betriebssysteme, Apple Apps wie Keynote, Pages und Numbers sowie für persönliche Accounts und Einstellungen.

Zusätzliche Reparatur oder Austausch von Geräten

Zusätzlich zum Vor-Ort-Service können bis zu 2 % der abgedeckten Mac Computer oder bis zu 5 % der abgedeckten iPad oder iPhone Geräte aus jeglichem Grund repariert werden. Wenn also ein Mitarbeiter versehentlich ein Gerät beschädigt, kann AppleCare for Enterprise auch das abdecken. In den meisten Fällen können Geräte innerhalb eines Werktags von Apple repariert oder ausgetauscht werden.

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Sprechen Sie mit unseren Experten über AppleCare for Enterprise!